Startseite OPEL Kapitän Historie meine Kapitäne meine Blitze Statistik Literatur   Club
 
 
Start 
OltimerWEBseiten
Aktuelles
Berichte
Benzin im Blut
Erinnerungen
OPEL Fotogalerie
Restauration
Links
Impressum
Meine Lieblings-
marken,
Lieblingsmodelle
Firmen- und Modell-Historie, 
Fotos:
AUTO UNION
3=6 Monza
BITTER
BMW
GLAS
GM/Amis
Jaguar
OPEL´s Große
PORSCHE
Gästebuch
eMail

 
 

 


Willkommen auf meinen OPEL-Seiten

Was ist dran am Kapitän und seinen späteren Brüdern Admiral und Diplomat, das es mich so packte? Sein Styling? Die Modellvielfalt? Der Dampfmaschinencharakter seines unverwüstlichen 6-Zylinders? Kraft durch Hubraum bei den 8-Zylindern? Oder sind es die Erinnerungen? Ich glaube 'von allem' etwas, aber 'vor allem' am meisten sicher das Letztere. Erinnerungen an eine glückliche Kindheit, die Jugendzeit, und immer war ein 'Kapitän' dabei. Sonntagstouren, Urlaube, der Kommunionsausflug, Fahrten zur Schule ... . Und wer 'Kapitän' fuhr, der stellte was dar damals. Und damit indentifizierte sich sicher auch ein automobilbegeisterter Junge. 

"Nimm mich mit Kapitän auf die Reise", das wollte mir wohl nicht mehr aus den Ohren gehen, bis ich endlich meinen ersten eigenen 'Kapitän'  hatte. Und er nahm mich mit auf viele viele Reisen, mein 'Kapitän', und mit der Zeit wurden aus einem zwei, drei und mehr und mehr Kapitäne. Später waren auch meine Frau und meine Sprößlinge mit dabei:  Im Urlaub, auf Tagesausfahrten und Wochenendtouren, zu unzähligen Oldtimertreffen und -märkten, bei Filmaufnahmen, zu Fototerminen und sogar öfters im Fensehen. Meist 'auf eigener Achse' unterwegs, manchmal aber auch  'Huckepack', einfach weil ich gerne mit Anhänger fahre.  Und nie hat mich in all den Jahren einer wirklich im Stich gelassen, bis auf einmal, aber das lag nicht am Kapitän ... und ist eine Geschichte für sich. 

Gehen sie mit mir auf eine Zeitreise, träumen Sie mit mir vom Dahingleiten auf Landstraßen und noch freien Autobahnen, vom deutschen Wirtschaftswunder und vom ersten Italienurlaub. Von den 'goldenen' 50´ern und 60´ern, als das Autofahren noch Erlebnis war ...  . Und versuchen Sie  nachzuvollziehen wie man einer solchen Sammelsucht verfallen kann. 

und hier ein Kapitän Familienfoto:  En Teil meiner Opel-Sammlung hat sich zum Fototermin auf der Sommerwiese versammelt, der Autokenner und Motor-Journalist Dr. Paul Simsa hat sich mit Auto Motor und Sport Hoffotograf Gad angesagt, um einen Bericht für die Zeitschriften " MOT " und  " Start " zu schreiben. 
© Foto Gad/Archiv Jansen


© Archiv Klaus Jansen  -  OldtimerWEBseiten  12.12.2001  - Update 18.04.2012